Schulwegsicherung


Seit vielen Jahren wird täglich der Füßgängerübergang vor der Schulzufahrt über die Lambacherstraße (Wasner-Kreuzung) gesichert. Die vom damaligen Leiter der Volksschule ins Leben gerufene und organisatorisch betreute Initiative ist nur deshalb möglich, weil sich Großväter und Großmütter bereit erklären, täglich diesen ehrenamtlichen Dienst für die Sicherheit ihrer Enkelgeneration zu leisten.
Folgende Personen sichern den Fußgängerübergang:

Wiesinger Trude, Ziegelböck Rosemarie, Breuer Franz, Faisthuber Josef, Höftberger Walter, Stockhammer Walter,
Bischof Berta, Moosmayr Wolfgang